Allgemeine Bestimmungen Tröpfli-Nest

Im Unterschied zur Spielgruppe Tröpfli an der Birkenhalde bietet das "Tröpfli-Nest" mit den kleineren Räumlichkeiten eine angenehme Atmosphäre für die jüngeren, 2 1/2 bis 3 1/2 jährigen Kinder. Eine ausgebildete Spielgruppenleiterin betreut ihre Kinder in einer Gruppe von 6 bis 8 Kindern.

 

An folgenden Halbtagen können die Kinder das "Tröpfli-Nest" besuchen.

 

Montagvormittag 8.30 bis 11.30 Uhr

Dienstagvormittag 8.30 bis 11.30 Uhr

Mittwochvormittag 8.30 bis 11.30 Uhr

Donnerstagnachmittag 13.30 bis 16.30 Uhr

 

Der Tag und wie oft das Kind die Spielgruppe besuchen möchte, ist frei wählbar.

Wenn sie mehr als 3 Besuche pro Woche wünschen, dann nehmen sie doch bitte mit uns Kontakt auf.

 

Ferien

Abgesehen vom Spielgruppenbeginn Ende August, richten sich die Ferien nach den Zuger Schulferien.

Spezielle Änderungen der Öffnungszeiten werden frühzeitig bekannt gegeben.

 

Anmeldung

Das Anmeldeformular finden sie auf unserer Homepage.

Der Spielgruppenplatz ist erst mit dem Erhalt einer schriftlichen Bestätigung garantiert.

Die Anmeldung ist für ein Schuljahr bestimmt und muss jedes Jahr erneuert werden.

Bei freien Plätzen ist es möglich, jederzeit einzusteigen.

Kinder welche schon im Tröpfli-Nest sind, haben Vorrang bei der (Wieder-) Anmeldung für das nächste Jahr.

 

Tarife ab Schuljahr 2019/2020

1 mal pro Woche Fr.  120.-/Mt. pro Kind

2 mal pro Woche Fr. 230.-/Mt. pro Kind

3 mal pro Woche Fr. 340.-/Mt. pro Kind

Die Tarife gelten auch bei mehreren Kindern (z.B. bei Geschwister oder bei Zwillingen).

 

Znüni/Zvieri sind im Preis inbegriffen.

 

Insgesamt sind pro Spielgruppenjahr 10 Monate, September - Juni, zu bezahlen.

Bei Ferienabwesenheit oder Krankheit während des Spielgruppenjahres muss der Spielgruppenplatz trotzdem bezahlt werden. Bei Wegzug wird der angebrochene Monat verrechnet.

 

Kleider

Kindern bitte alltags- und spieltaugliche Kleider anziehen. Trotz Tragen einer Malschürze können Farbflecken auf Kleidern nicht ausgeschlossen werden.

Für das Spielen im Freien dem Wetter entsprechende Kleider anziehen oder mitgeben.

 

Versicherung

Die Kinder sind nicht durch die Spielgruppe versichert. Haftpflicht- und Unfallversicherung für das Kind ist Sache der Eltern.

 

Diverses

Für vergessene, verlorene bzw. gestohlene Gegenstände lehnt die Spielgruppe Tröpfli-Nest jegliche Haftung ab.

 

Ausschluss

Die Spielgruppe Tröpfli-Nest behält sich vor, Kinder aus dringenden Gründen vom Besuch aller oder einzelner Spielgruppentage auszuschliessen. In diesem Fall besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des bereits geleisteten Elternbeitrages.